Passt die Masse?

Heute war es endlich soweit, wir fuhren mit unserem Wohnwagen zur Waage. Es ist schon einiges an Material eingeräumt:

  • Vorzelt
  • Tisch
  • Stühle
  • Folierungen an den Schränken
  • Mover
  • Klimaanlage
  • Gasflaschen (Kunststoff 2x10kg)
  • Kochutensilien
  • Geschirr und Besteck
  • kleiner Krimskrams

Gewogen haben wir den Anhänger bei der Landi Agro. Für CHF 12 gab es dann auch noch einen Ausdruck (nur wiegen und mündliche Mitteilung wären CHF 6). Dieser belegt, dass unser Wohnwagen zur Zeit 1390 kg wiegt. Zulässige gesamt Masse ist 1600 kg. Dies gibt uns eine Reserve für Lebensmittel und Kleider von ca. 200 kg. Eine Menge, die auch im Winterurlaub ausreichen sollte.

Es war für uns auch die erste richtige Fahrt mit unserem Gespann. Dabei hat sich gezeigt, dass Walkie Talkies für das Manövrieren praktisch wären. Alternativ dazu könnte man auch Leuchtfeuer und Megafon verwenden. 🙂
Hoffentlich können wir unsere Effizienz beim An- und Abkuppeln noch steigern.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: