Heute ging es darum eine erste Personalisierung unseres Wohnwagens vorzunehmen. Einerseits wechselten wir die Scharnieranschlagpunkte von der kurzen auf die lange Seite. Somit können die Staufächer unter den Sitzen nun bequem erreicht werden, ohne dass uns jedes Mal der Deckel auf den Kopf fällt.

Änderung Scharnieranschläge

Als nächstes haben wir eine USB Ladebuchse eingebaut. Da wir keinen TV haben und auch in naher Zukunft keinen benötigen, entschieden wir uns die Dose dort einzubauen, wo eigentlich der Antennenanschluss für den TV hinkäme. Dort war idealerweise bereits ein Loch vorhanden und die Verkabelung zum 12V Verteiler ist auch nicht weit. Eine Kabeldurchführung zur Oberseite der Ablagefläche besteht ebenfalls. Mit dem richtigen Material und Werkzeug war es leicht, diese USB Dose einzubauen.

Nun freuen wir uns auf die Personalisierung Teil 2, wann dies geschehen wird, ist allerdings noch offen und das Vorhaben noch in Planung. Hier ein paar Bilder zur Visualsierung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: