Letzter Tag vor Abgabe

Scroll down to content

Nach einer wohlig warmen Nacht erwachten wir früh. Um 8.00 Uhr gingen wir zum Restaurant und gönnten uns das angebotene Frühstücksbuffet. Dieses war sehr gut gefüllt und hatte eine grosse Auswahl. Als wir satt waren fuhren wir gemütlich los Richtung Stockach. Das Wetter war leider immer noch nicht besser, es regnete in Strömen. Wir sahen viele Bäche und Flüsse, welche bald die Ufer übertreten. Ebenfalls hatten sich auf einigen Felder kleine Seen gebildet. Beim Stellplatz in Stockach angekommen haben wir die letzen Reste als Mittagessen verputzt und anschliessend begonnen das Auto zu beladen. Die Souvenirs werden wir erst morgen in unserem Meriva verstauen. Das Wohnmobil fuhr heute die letzten 186 Kilometer mit uns. Insgesamt haben wir mit ihm in diesen Ferien 3575 Kilometer gefahren (mit 10,0L/100km).

2 Replies to “Letzter Tag vor Abgabe”

  1. War alles super spannend und lustig zu lesen und auch die schönen Bildern sind toll! Hoffe ihr habt die Zeit genossen. Freue mich schon auf weitere Einträge und Reiseblogs eurerseits, vielleicht bald ja schon aus einem anderen Kontinent 😉

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: